Phone: +49 (0) 34 602 / 70 88 - 0
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Die Glaszangen aus der Produktfamilie ERGO-Up sind Vakuumhebegeräte zum sicheren und schonenden Heben und Ablegen von Glasscheiben, die auch den besonderen Anforderungen von Isolierglas gerecht werden.


  • Tragfähigkeit:je nach Gerät und Saugerausstattung bis zu 1500 kg
    Heben / Senken:durch Ketten- oder Seilzug bzw. mittels Kran (kundenseitig)
    Drehen Gerät:im Kranhaken, manuell 360°
    Vakuumsystem:1-Kreissystem
    Sicherheitseinrichtung:Vakuum: Manometer, Signallampen, Hupe,
    Energieausfall: Hupe
    Energieversorgung:Druckluft 6-9 bar
    Strom: 24 V Akku
    Farbe:RAL 9006, Weißaluminium
    Vakuumrahmen RAL 2011, Tieforange
    Optionales Zubehör:Zusatzakku
    Energiesparfunktion

OKTOPUS® ERGO-Up Glaszangen Varianten

OKTOPUS® ERGO-Up 1650 Z 000 S EA B24 P

  • Tragfähigkeit:900 kg (6 Sauger Ø 300 mm)
    1500 kg (10 Sauger Ø 300 mm)
    Eigengewicht:230 kg
    Bewegungen:Heben, Senken
    Saugerausstattung:6 Sauger Ø 300 mm oder
    10 Sauger Ø 300 mm
    Energieversorgung:24 V Akku
    Steuerung: Funkfernbedienung:
    Zange öffnen/schließen, Saugen/Lösen
    Energiesparfunktion (Vakuumgeregelt)
    äußere Sauger abschaltbar
    optische Anzeige für saugende Sauger
    Überwachung:Vakuum (Manometer, Signallampen, Hupe)
    Energieausfall (Hupe)
    Optionale Ausstattung:Wechselakku
    Einsatz:Heben auf/von Schneidtisch,
    Heben aus/in Glaslager,
    Heben von Isolierglasscheiben

OKTOPUS® ERGO-Up 600 Z 000 S TA CA EZU

  • Tragfähigkeit:600 kg
    Eigengewicht:130 kg
    Bewegungen:Heben, Senken
    Saugerausstattung:8 Sauger Ø 300 mm
    Energieversorgung:Druckluft
    Steuerung:höhenverstellbares Bedienpult, Tasten für Saugen/Lösen
    Überwachung:Vakuum (Manometer)
    Energieausfall (Hupe)
    Optionale Ausstattung:Energiesparfunktion
    Einsatz:Heben auf/von Schneidtisch,
    Heben aus/in Glaslager,
    Heben von Isolierglasscheiben

Sicherheitsmerkmale

  • Erfüllung aller Kriterien der DIN EN 13155
  • Geräte für innerbetriebliches Handling von Glas nach DIN EN 13135
  • CE-Zeichen nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
  • Baustellengeräte als redundante 2-Kreis-Vakuumsysteme
  • Jeder Vakuumkreis mit 2-facher Sicherheit
  • Integrierte Vakuummanometer
  • Optische und/oder akustische Warneinrichtungen zur Signalisierung von Abweichungen vom Sollzustand
  • Druckschaltergeregeltes Vakuumniveau zur Reduzierung des Strom- bzw. Druckluftverbrauchs
  • Integrierte Druckschalterüberwachung zur Anzeige von Funktionsstörungen
  • Baustellengeräte mit 24 V-Batteriesystem mit wesentlich erhöhter Sicherheit gegenüber 12 V-Systemen
  • Batteriegeräte mit integriertem Akkumeter
  • Vakuumreservoir zum Ausgleich von Vakuumverlusten
  • Energieautarke Anzeige von Ausfällen der Energieversorgung

Legende

  • Krananbaugerät
  • Stapleranbaugerät
  • Handling horizontal
  • Handling vertikal
  • für ebene Scheiben
  • für gebogene Scheiben
  • Bedienteil am Gerät / Kabelfernsteuerung
  • Funkfernbedienung
  • manuelle Bedienung
  • Netzstrom
  • Batterie
  • Druckluft

Vakuumheber Glas

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.